Von Klassikern, Soldaten und Ideenklau: der Sidecar Cocktail

Anfang des 20. Jahrhunderts. Die europäischen Städte lecken sich noch ihre Wunden des Ersten Weltkriegs, da entwickeln sich 3 simple Zutaten zu einer flüssigen Erfolgsgeschichte. Wo genau? Paris oder London? Kein Ahnung. Heimatlos wird der Drink mit dem prägnanten Namen Sidecar allerdings zu einem Klassiker. Mit Unterstützung eines bekannten Unternehmens.

Klicken sie auf die Überschrift, um den gesamten Artikel zu lesen!

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s